Sonder-Fünfliber 1963 Rotes Kreuz



Beschreibung: Anlässlich des 100. Jahrestag der Gründung des Internationalen Komitees der Hilfsgesellschaften für die Verwundetenpflege im Februar 1863, der Vorgängerorganisation des Rotes Kreuz durch Henry Dunant und weiteren vier Bürgern - dem Juristen Gustave Moynier, den Ärzten Louis Appia und Théodore Maunoir sowie dem Armeegeneral Guillaume-Henri Dufour.
Bildseite: Die Bildseite stellt ein Kreuz dar gebildet aus einer Frau in aufrechter Position, welche die linke Hand hebt und mit der rechte Hand ihren linken Ellenbogen stützt. Die linken und rechten Armen des Kreuzes werden aus liegenden Oberkörper von Einbandagierten gebildet.
Wertseite: In der Mitte steht 5 FR. und am Rand steht CONFEDERATIO HELVETICA.

Legierung: 835/1000 Silber
Durchmesser: 31 mm
Gewicht: 15 g
Auflage: 623’000 Stk.
Künstler: Max Weber, Genf

 
 

15,00 CHF

 

inkl. 7,7% Mwst. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St